Kriminalpanoptikum

 

Bild 6

Es gibt Welten, die meisten von uns kennen diese nur aus Filmen. Und trotzdem ist es keine Phantasie, sondern eine reale Welt, aus „Vergangenen Zeiten“. Aber dem kann ein Stück abgeholfen werden. Engagierte „Kriminale“ haben dazu in mühevoller Kleinarbeit für ein kleines Museum geschaffen. Die Museumsräume waren früher ein Gerichtsgefängnis.

Der bekannteste Kriminaldetektiv aller Zeiten war, Sherlock Holmes, berichtet aus seinem umfangreichen Erfahrungsschatz und lässt zum Spaß schon mal die Handschellen klicken oder Fingerabdrücke nehmen.

Themen des Kriminalpanoptikums sind: Kriminalgeschichte, kuriose Kriminalfälle, Kriminalfotografie, Gefängnismilieu, Sammlung von Tatwerkzeugen, Entwicklung der Polizeiausrüstung und Kriminaltechnik, Fesselsammlung, mittelalterliche Rechtspraxis, Sammlung von Folterinstrumenten usw.

Wert legt man im Kriminalpanoptikum auf Prävention. Und Erwachsene haben die Möglichkeit an „Kriminellen Abenden“ teilzunehmen. Also nichts wie ab ins Gefängnis nach Aschersleben. Die Türen bleiben allerdings offen!

 

 

 

Planetarium / ZOO Ascherleben

Bild 7

Kuppelraum mit  70  Sitzplätzen

Das Planetarium Aschersleben ist seit 1976 ein fester Bestandteil in der Kultur- und Bildungslandschaft der Stadt Aschersleben. 
Neben traditionellen astronomischen Inhalten, können sich Interessenten auch über andere Bereiche der Naturwissenschaften und der Raumfahrt informieren. Aber auch Fachvorträge, Himmelsbeobachtungen und Musikveranstaltungen gehören zum Repertoire der Einrichtung
.

Bild 6

Gleich 4 weiße Tigerbaby

Die vier weißen Tigerjungtiere (geboren am 22. April 2014) können ab sofort auf der großen Außenanlage bestaunt werden!
Mittlerweile können auch beide Tigeranlagen komplett umrundet werden, so dass die Wahrscheinlichkeit sehr hoch ist, dass man auch alle (derzeit 10!) Tiger im ZOO Aschersleben zu Gesicht bekommt.
Einzige Ausnahme: gegen 14.30 werden die kleinen Tiger wieder in das kleine Außengehege genommen, so dass auch Papa-Tiger auf die große Anlage kann.

 

 

 

Gernrode Harz

Carl Grüttert, Harzeruhrenfabrik diese Firma gibt es leider nicht mehr

Ca 20 km von Aschersleben entfernt kann man leider nur noch die beinahe weltgrösste Kuckucksuhr bestaunen.

 

Hasselfelde Harz

Pullman City Harz  (Die Westernstadt)

 

 

 

Auch ein Besuch in der Westernstadt Harz ist nicht nur ein Höhepunkt für Kinder nein auch für Erwachsene.....

Zu erreichen mit dem PKW, oder wer es etwas romantischer und ruhiger mag kann auch mit der Selketalbahn gemütlich durch den Harz bis zur Westernstadt Harz reisen

 

Thale Harz

 

 

Eine Fahrt mit der Seilbahn über das Bodetal zum Hexentanzplatz ist immer einen Besuch wert..... Mit vielen vorhandenen Wandermöglichkeiten........

 

Hexentanzplatz

 

Ein Höhpunkt ist auch jedes Jahr am 30.04 die Walpurgisnacht auf dem Hexentanzplatz

 

Rübeland Harz

 

Die Hermanns und Baumannshöhle

Bild 4

 

 

Diese zwei begehbaren Tropfsteinhöhlen sind auch schon fast ein Muss wer einen Abstecher in den Harz macht............

Brocken

Bild 5

 

 

Der Brocken ist auch für Erfahrende Wanderer eine Herausforderung......der ca 2,5 km Aufstieg wird auch oft mals unterschätzt,wegen den schnell wechselnden Wetterbedingungen...

Dieser Berg kann auch sehr bequem mit den Harzer Bahnen bei guter Verpflegung im Speisewagen erobert werden .......

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bildrechte / Quellenvezeichnise

  Bild 4 © by Rübeländer Tropfsteihöhlen / Bild 5 © by  Detlef Kern/ 6 © by JurecGermany ( Wikipedia )